Aktuelles

Private Equity & Venture Capital Summit 2019

27.-28. März 2019 München Börsenzeitung

Das Center for Corporate Transactions & Private Equity (CCTPE) an der HHL Leipzig Graduate School of Management wurde kürzlich neu gegründet mit dem Ziel, die Nummer eins unter den Think Tanks für Private Equity Research in Deutschland zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, organisiert das CCTPE gemeinsam mit der Börsen-Zeitung den kommenden Private Equity & Venture Capital Summit 2019 vom 27. bis 28. März 2019 in München (Le Méridien München). Der PE Summit dient als hochrangige Diskussionsplattform für alle relevanten Themen der Private Equity Branche in den Bereichen Finanzen, Recht und Steuern. Vertreter von z.B. Allianz Capital Partners, ARDIAN, AssetMetrix, Astorius Capital, The Boston Consulting Group, Bridgepoint, BVK, CatCap, Ernst & Young, Lincoln International, Nordic Capital, Riverside Europe, Rothschild und Skadden, Arps, Slate, Meagher & Flom werden in verschiedenen Podiumsdiskussionen ihre Ideen und Ansichten diskutieren. Prof. Dr. Bernhard Schwetzler und Dr. Benjamin Hammer moderieren Panels zu Buy & Build Strategien und dem Wert großer Datenmengen für Private Equity Investitionsentscheidungen. Finexpert Mitglieder erhalten einen exklusiven Rabatt auf die Anmeldegebühr.

mehr erfahren

Aktuelle Kapitalmarktdaten

Betas, Multiples, Returns zum 15.01.2019

finexpert.info hat die Kapitalmarktdaten (betas, multiples, returns) zum 15. Januar 2019 aktualisiert. Mit einer kostenfreien Basic Mitgliedschaft bei finexpert haben Sie Zugang zu den aktuellen Kapitalmarktdaten, mit einer kostenpflichtigen Premium Mitgliedschaft können Sie auf die Daten und Analysen (Reports) seit 2007 zugreifen. Die Registrierung als Basic-Mitglied nimmt nur 1 Minute in Anspruch.

mehr erfahren

Questions of Doubt #20

Video von Prof. Dr. Schwetzler zum Beta-Faktor

Bernhard Schwetzler QoD #20: How does the debt policy affect the firm´s beta?
A debt policy describes the adjustment sequence of the firm´s debt level towards the level according to the optimal leverage ratio. This video explains how this choice affects the link between the firm´s asset (unlevered) and the firm´s equity (levered) beta. It also highlights that the well known "Hamada" equation is almost never the correct link.

zum Video | zum Videoarchiv

Capital Market Report 2018 finexpert-ValueTrust

Cost of Capital 2018, Beta Factors 2016-2108, Svensson Yield Curve

finexpert-Mitglieder (Basic und Premium) erhalten vierteljährlich aktuelle Kapitalmarktdaten (Betas, Multiples, Returns, Svensson Yield-Curve) für die Unternehmensbewertung.  Premium-Mitglieder (50 € p.a.) erhalten zudem vierteljährlich einen Market-Report mit zeitlichem Vergleich über mehrere Jahre sowie Zugang zu allen Archiven

Teaser CM Report 2018 | Reports finexpert

Questions of Doubt #19

Neues Video zur Unternehmensbewertung

Bernhard Schwetzler QoD #19: Do I really need to care about a "debt policy" in DCF valuation?
Not too many analysts explicitly make an assumption about the firm´s debt policy, especially when using the WACC approach for corporate valuation. This video highlights that also under the WACC approach a debt policy has to be assumed in many cases as it affects the de-/re-levering equations of the beta factor.

zum Video | zum Videoarchiv

Questions of Doubt #18

Neues Video zur Unternehmensbewertung

Bernhard Schwetzler QoD #18: How can I distinguish between promised and expected yields when deriving the cost of debt?
The cost of debt take potential default into account and relate to the expected yield/return of the debtholder. This video shows how promised and expected yields can be derived based on a simple one-period binomial option pricing model. It requires some basic knowledge in option pricing theory.

zum Video | zum Videoarchiv

Seite 1 von 5